Ludovico

Lorenza Ludovicos Weingut liegt in Vittorito, einem kleinen Ort in den Abruzzen, im Schlagschatten fast 3000 Meter hoher Berge (Gran Sasso, Montagna della Maiella), die allesamt ihren klimatischen Fingerabdruck in den Weingärten und Weinen hinterlassen.

Vittorito und seine Umgebung ist seit Ovids Zeiten, der im benachbarten Sulmona geboren wurde, mit Reben bestockt. Geologisch basiert das Tal auf Kalk- und Sandsteinformationen, klimatisch profitiert man zum einen von den grundsätzlich warmen Bedingungen des italienischen Südens, zum anderen von kühlen Luftmassen aus den drei Bergmassiven.

Lorenza klinkte sich nach Jahren als Theaterschauspielerin 2015 in das 2 Hektar kleine Weingut ein, das ihr Vater Enzo aufgebaut hat. Sie vinifiziert ausschließlich Montepulciano abruzzese, die omnipräsente Rebsorte der Region. Der Grundpfeiler von Lorenzas Philosophie im Weingarten wie im Keller ist es, das Wissen der Vorgängergenerationen mit gegenwärtigen Herangehensweisen zu vereinen. Sie ist aufgrund der Kleinheit des Weinguts zwar nicht biologisch zertifiziert, verwendet im Weingarten für den Pflanzenschutz aber keine systemischen Mittel, sondern bedient sich möglichst geringer Mengen an Kupfer und Schwefel. 

Im Keller startet die Gärung mit wilden Hefen und ohne Temperaturkontrolle (Montepulciano reift spät und in den Abruzzen wird es bereits im Spätherbst recht frisch, sodass die Gärung ohnehin bei relativ niedrigen Temperaturen abläuft), zieht zur Klärung und Filterung der Weine diese mehrfach in andere Fässer um und vertraut für den Rest auf den Faktor Zeit.

Weine – eine Auswahl

Lorenza Ludovico produziert insgesamt drei Weine, zwei rote Montepulciano und einen Cerasuolo, den klassischen Rosato der Region.

Cerasuolo d’Abruzzo: Rosé, 100% Montepulciano, in Zement vergoren und ausgebaut. Rotbeerig, warm,  kräuterig und einladend. Er ist geradlinig und von einer animierenden Säure getragen und fließt ausgewogen und ruhig über den Gaumen.

Montepulciano d’Abruzzo Suffonte: 100% Montepulciano, über ein Jahr in Zementzisternen gereift. Erdig, dunkelfruchtig, würzig. Macht von der Zungenspitze weg Druck in Richtung Gaumen. Ist trotz seiner Kraft stets geradlinig. Baut auf engmaschigen Tanninen. Klingt stoffig und saftig aus.

Kontakt

Lorenza Ludovico
Adresse: Via Piano Santa Maria 165, Vittorito
Telefon: 329 7862571
E-mail: –
Webseite: www.vinosuffonte.it


Rebsorten: Montepulciano
Rebfläche: 1,5 Hektar
Manuelle Lese: ja
Pflanzenschutz: Kupfer und Schwefel
Biologisch zertifiziert: nein
Wohnmöglichkeit: nein


Bezugsquellen:

Ab Hof: ja, nach Voranmeldung

Aus Italien online: –

AT/DE/CH: –