Vini Mida

Was Cupramontana für den Norden, ist Castorano für den Süden der Marken. Neben Valter Mattoni und Emanuele und Daniele Colleta macht Vini Mida ein Trio an Weingütern komplett, die sich allesamt einen Besuch lohnen. 

Vini Mida, das Weingut von Maria Letizia Allevi und Roberto Corradetti liegt eingebettet in Hügel auf 250 Metern Höhe zwischen dem Meer und den sich abzeichnenden Bergspitzen des Gran Sasso Massivs. Es wird von einem Klima bestimmt, das auf oft sehr warme Tage recht frische Nächte folgen lässt. Davon profitieren die zwei klassischen Rebsorten der Gegend, die rote Montepulciano und die weiße Pecorino, die bei Vini Mida insgesamt fünf Hektar einnehmen und in sandig-lehmigen Böden wurzeln, die ihnen eine kompakt-straffe Struktur mit auf den Weg geben.

Daneben beschäftigen sich die beiden auch noch mit der alten Hartweizensorte Senatore Capelli, aus der sie exzellente Pasta produzieren und mit Leccino, der wichtigen Olivensorte der Ecke, aus der Olivenöl hergestellt wird. 

Die Bewirtschaftung ihrer landwirtschaftlichen Flächen ist seit Jahren biologisch, die Vinifikation entspricht den Kriterien von ViniVeri, der zweitwichtigsten Naturweinorganisation Italiens. In wenigen Worten bedeutet das, dass keine chemischen Additiva verwendet werden, die Gärung spontan abläuft und die technischen Interventionen sich auf das notwendigste beschränken.

Weine – eine Auswahl

Offida Pecorino Mida: 100% Pecorino. Vinifikation im Stahltank. Tonic, Macchia, Blüten, wenig Frucht – die klassische Weißweinstilistik Zentralitaliens. Simpel, kompakt, warme Aromen, Salbei, leicht salzig, straffe Textur. (ca. € 13)

Offida Rosso Mida: 100% Montepulciano. Gärung im Stahltank. Ausbau über 18 Monate in Barriques und weitere sechs Monate in der Flasche. Expressiv, opulent, kraftvoll. Paradigmatischer Montepulciano. Üppig, mit Power und Grip. Verfügt glücklicherweise auch über ausreichend Frische, um die Intensität zu puffern. Endet lang und dunkelfruchtig. (ca. € 17) 

Weitere Weine:

Rosato (ca. € 13)
Arsi (Montepulciano, ca. € 80)
Dosaggio Zero (Spumante, ca. € 17)

Kontakt

Roberto Corradetti
Adresse: Contrada Pescolla 28, Castorano
Telefon: 3494063412
E-mail: info@vinimida.it
Webseite: www.vinimida.it


Rebsorten: Pecorino; Montepulciano
Rebfläche: 5 Hektar
Manuelle Lese: ja
Pflanzenschutz: Kupfer und Schwefel
Biologisch zertifiziert: ja
Wohnmöglichkeit: nein


Bezugsquellen:

Ab Hof: ja, nach Voranmeldung

Aus Italien online: –

AT/DE/CH: –