Die Emilia Romagna: Lambrusco & noch viel mehr

Die Emilia Romagna ist eine der großen Unbekannten der italienischen Weinwelt. Und das obwohl sich in der Emilia so viele innovative und experimentelle Winzer wie in kaum einer anderen Gegend des Landes. Diese schätzungsweise gut 60 Betriebe haben in den letzten Jahren nicht nur dem Lambrusco seine Würde zurückgegeben, sie greifen auch auf ein beeindruckendes Spektrum an autochthonen Rebsorten zurück, aus denen sie bisweilen fantastische Weine keltern… weiterlesen