ORSI – VIGNETO SAN VITO

Orsi – Vigneto San Vito
Via Monte Rodano 8, 40050 Monteveglio
Tel: +39 051 964521
info@vignetosanvito.it
http://www.vignetosanvito.it

Bologna gehört zu dieser seltenen Spezies an Städten, die alles haben und trotzdem von Touristen nicht allzu oft angesteuert werden: das macht sie fraglos noch ein Stück liebenswerter. Dass sich dann zudem noch Winzer quasi in Fahrraddistanz zum Zentrum befinden – und zwar richtig gute – ist ein zusätzliches Glück, das man, sollte es einen dann doch in die Stadt verschlagen, schon nutzen sollte. Da gibt es zum einen Flavio Canetti (Azienda Bortolotti)  mit seinen Klasseinterpretationen von Pignoletto & Barbera, dazu gesellt sich, ein wenig weiter in den Colli Bolognesi Federico Orsi, der gemeinsam mit seiner Frau Carola seit 2005 knappe 15 Hektar Weingärten bearbeitet und zwar seit jeher biodynamisch. Das Land dagegen ist schon seit dem Mittelalter in der Hand von Winzern. Weinbau am Fuße des Apennins gab es quasi immer. Pignoletto ist dort heimisch und wird von den beiden in doppelter Version vinifiziert, trocken und prickelnd. Barbera und Cabernet komplettieren das Sortiment und liefern die Basis für insgesamt fünf Weine.

Wobei die Rebsorten zum einen natürlich Ausdruck einer gewissen Tradition sind (abgesehen vom Cabernet) zum anderen allerdings einfach das Vehikel zum Zweck authentische, regionsspezifische Weine zu keltern. Die können in den Colli Bolognesi durchaus kühl ausfallen. Im Weingarten wird ausschließlich mit den klassischen biodynamischen Präparaten gearbeitet, gedüngt wird nicht, bewässert  auch nicht. Die Lese erfolgt im September und wenn die Trauben erstmal im Keller sind, geht es ziemlich interventionsfrei weiter.

Der Gärung erfolgt spontan und ohne jegliche Beigabe von irgendwas – also keine Enzyme, keine Hefenährstoffe etc. Ausbau und biologischer Säureabbau findet in großen slawonischen Eichenfässern statt, wobei die Weine – weiß und rot – 9 Monate auf der Hefe bleiben. Gefiltert wird nicht, geschönt auch nicht und alles in allem ergibt das saftige, lebendige, frische aber doch kompakte Weine. Eine Erweiterung bildet noch der Pignoletto Frizzante, der zwar genauso wie die anderen Weine ausgebaut wird, allerdings dann noch eine zusätzliche zweite Gärung in der Flasche durchmacht. Degorgiert wird nicht!

Federico und Carola Orsi sind Mitglied von Vinnatur und Renaissance d‘ Italia.

WEINE

Pignoletto Frizzante Sui Lieviti
Barbera Martignone
Rosso Bologna ProVino (100% Cabernet Sauvignon)
Pignoletto Classico Vigna del Grotto
Bio Fiasco bianco e rosso (sämtliche Rebsorten des Weinguts)

Jahresproduktion: 25000 Flaschen
Rebsorten: Pignoletto, Barbera, Cabernet Sauvignon
Rebfläche: 15 Hektar
Manuelle Lese: ja
Dünger: nein
Pflanzenschutz: Kupfer und Schwefel, biodynamische Präparate
Biodynamisch: ja
Direktverkauf: ja
Wohnmöglichkeit: nein